Das private Baurecht regelt die rechtlichen Beziehungen zwischen den privaten Baubeteiligten. Der Schwerpunkt liegt bei den Beziehungen zwischen demjenigen, der ein Bauwerk in Auftrag gibt (Bauherr) und den Beteiligten, welche das Bauwerk planen und ausführen (wie z. B. Architekten, Ingenieure, Bauunternehmen und Handwerker) (Bauvertragsrecht). Zum privaten Baurecht gehört aber auch das private Nachbarrecht.

 

Wie können wir Ihnen helfen?

  • Gestaltung und Überprüfung von Bauverträgen nach Werkvertrag und VOB/B
  • Außergerichtliche und gerichtliche Vertretung bei Mängelansprüchen (Erfüllungsanspruch, Aufwendungsersatz, Vorschuss, Rücktritt, Minderung, Schadensersatz)
  • Begleitung der Abnahme von Bauleistungen
  • Geltendmachung von Vergütungsansprüchen
  • Überprüfung von Finanzierungsverträgen
  • Außergerichtliche und gerichtliche Vertretung bei Ansprüchen aus dem Bauvertrag
  • Mängelanzeige
  • Versicherungsrecht
  • Architektenrecht

Dabei haben wir stets die aktuelle Entwicklung der Gesetze wie der Rechtsprechung im Blick, um Sie umfassend und zielgerichtet vertreten und beraten zu können. Weitere Details erfahren Sie auf der Seite baurecht.de.

 

Fragen Sie Ihren Experten